Alternative Medizin

Krankheiten erkennen und heilen

Testung und Therapie mit der BICOM
BioresonanztherapieTierärztliche Praxis Nikolaus Kunz

Unserem Vierbeiner geht es schlecht, aber warum? Herauszufinden warum das Tier immer wieder hustet, zu Hautproblemen neigt oder Verdauungsbeschwerden hat ist oft wie die Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Eine in der Tierwelt noch recht unbekannte Diagnose- und zugleich Therapiemethode aus der Humanmedizin kann helfen die Krankheitsursache frühzeitig an Licht zu bringen und diese anschließend ohne Risiken, stressfrei und völlig schmerzlos zu therapieren. Die Bioresonanztherapie kann direkt bei uns in der Praxis oder direkt im heimischen Stall durchgeführt werden und eignet sich für jede Tierart gleichermaßen.

Doch wie funktioniert die Bioresonanztherapie?

Jede Körperzelle schwingt in Ihrem eigenen Takt. Kommt diese aus dem Rhythmus, kann die gestörte Zelle Giftstoffe nicht mehr ordnungsgemäß abtransportieren. Toxine lagern sich im Gewebe ab und blockieren
wichtige Stoffwechselvorgänge. Die Bioresonanztherapie spürt die dadurch entstandenen Blockaden und Krankheitsherde auf und hilft den gestörten Zellen ihre Regulationsfähigkeit wiederherzustellen.

Außerordentlich bewährt hat sich das Bioresonanzverfahren bei

  • Allergien, Unverträglichkeiten 
  • Hauterkrankungen 
  • Verdauungsbeschwerden und chronischen Durchfällen 
  • Blockaden jeglicher Art 
  • Immunschwächen 
  • Altersbedingten Beschwerden 
  • Herzerkrankungen 
  • COPD 
  • Gelenkerkrankungen (z.B. Arthrose, HD, ED

Ablauf der Behandlung

Wir finden mittels Bioresonanzanalyse die Ursache für die Problematik Ihres Tieres heraus. Dies können Blockaden, Unverträglichkeiten, Organschwächen, Viren- oder Bakterienbelastungen und vieles mehr sein. Auf Grundlage der Testung wir ein, für Ihr Tier, individueller Behandlungsplan erstellt und Sie werden über mögliche begleitende Maßnahmen aufgeklärt.
Für die Therapie werden dann Elektroden angelegt und der Patient kann entspannt sitzen, liegen oder stehen. Eine Sitzung dauert zwischen 15 und 45 Minuten, wird als angenehm empfunden und ist völlig schmerzfrei.
Die Anzahl der Sitzungen hängt von verschiedenen Faktoren ab. Sie als Besitzer sollten uns über jegliche Veränderungen informieren.

Zusätzlich bieten wir, neben den üblichen schulmedizinischen Leistungen, weitere moderne, auf Naturheilkunde basierende Methoden an. Eine sinnvolle Kombination aus Schulmedizin, naturheilkundlichen Methoden und Bioresonanz bewirkt auch bei hartnäckigen sowie chronischen Fällen oft wahre Wunder.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an uns.

Göttinger Str. 42b (Parkplätze vor der Tür!)
37120 Bovenden

Tel.: 0551 - 2812897
Fax: 0551 - 2812895
E-Mail:info@tierarzt-kunz.de