Alternative Medizin

Krankheiten erkennen und heilen mit der BICOM Bioresonanztherapie

In der Humanmedizin bereits vielfach bewährt hat sich die Bioresonanztherapie. Wir sind einer der ersten Tierarztpraxen, die auch auf die alternative Heilkraft dieser Methode setzen. Doch was kann die Bioresonanztherapie? Mit ihrer Hilfe sollen Krankheitsursachen frühzeitig erkannt werden, damit anschließend eine passgenaue, stressfreie und völlig schmerzlose Therapie erfolgen kann. Sowohl in der Praxis als auch beim Hausbesuch kann das Therapiegerät eingesetzt werden.

Wie funktioniert die Bioresonanztherapie?

Jede Körperzelle, sowohl bei Mensch als auch Tier, schwingt in ihrem eigenen Takt. Sobald dieser Rhythmus aus dem Gleichgewicht gerät, verlieren die gestörten Zellen die Fähigkeit Giftstoffe abzubauen. Diese sogenannten Toxine lagern sich nun im Gewebe ab und blockieren die wichtigen Stoffwechselvorgänge des Körpers. Mithilfe der Bioresonanztherapie können diese Blockaden aufgespürt und behoben werden. Erfolgreich eingesetzt wird dieses Verfahren bereits bei

• Allergien und Unverträglichkeiten
• Hauterkrankungen
• Verdauungsbeschwerden und chronischen Durchfällen
• Immunschwächen
• Herz- und Gelenkerkrankungen (bswp. Arthrose)
• Chronisch obstruktiver Lungenerkrankung
• Blockaden aller Art
• Altersbedingten Beschwerden

Der Behandlungsablauf

Mithilfe der Bioresonanzanalyse diagnostizieren wir die Krankheitsursache Ihres Tiers. Anschließend entwickeln wir einen angepassten Behandlungsplan. Natürlich beziehen wir Sie bei allen Entscheidungen mit ein und klären Sie über die Krankheitsursache, das Krankheitsbild und die einzelnen Therapieschritte auf. Bei den 15 bis 45-minütigen Therapiesitzungen schließen wir Ihr Tier an Elektroden an. Keine Sorge – diese sind völlig schmerzfrei und werden Ihr Tier auch nicht stören. Um den Therapieerfolg zu fördern bitten wir Sie uns jederzeit über Veränderungen Ihres Tiers zu informieren.
Begleitend zu den schulmedizinischen Leistungen und der Bioresonanztherapie bieten wir auch Naturheilverfahren an.